Behandlung & Beratung, Kurse & Vorträge für ein glückliches Leben

Radiästhetisches Arbeiten mit Pendel oder Rute

Theoretische Grundlagen

  • Einblick in die Radiästhesie / Strahlenfühligkeit
  • physikalische und physiologische Grundlagen der Radiästhetik
  • Kenntnisse und Erkenntnisse über den siebten Sinn und wie man ihn nützlich und wirkungsvoll einsetzen kann

Praktische Übungen

  • Radiästhetisches Arbeiten, Voraussetzungen und Übungen
  • Versuch "Kann ich „pendeln“?
  • Wie "funktioniert“ mein Pendel?
  • „Einstimmen“ des Pendels
  • Fehler und Störungen
  • Feststellung der Pendelfühligkeit
  • Testen von verschiedenen Substanzen
  • Testung für die eigene Person sowie auch für andere Menschen und Tiere
  • Kontrolle zur Überprüfung der Ergebnisse
  • Ursachen für falsche Ergebnisse

Einfache Übungen bringen die zum Testen notwendige Ruhe, Ausgewogenheit und Konzentration. Das wirkt sich auch auf alle anderen Bereiche des täglichen Lebens positiv aus, unter anderem auch auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Das Radiästhetische Arbeiten führt zu erhöhter Sensibilität und Sensitivität gegenüber sich selbst, seiner Gesundheit sowie auch den anderen.

Bitte fragen Sie Termine bei mir persönlich nach!

Teilnahmegebühr: 150,- €
Kursdauer ca. 6 Stunden.
Ein Pendel kann bei mir erworben werden.