Behandlung & Beratung, Kurse & Vorträge für ein glückliches Leben

Orakelsitzung


Bei Orakelsitzungen geht es darum, in schwierigen Situationen einen Überblick über verschiedenen Handlungsstrategien zu bekommen.
Die letztendliche Entscheidung muss jedoch jede/r Fragende/r selbst treffen und damit auch die Verantwortung für sein Leben übernehmen.

Der Sinn einer Orakelbefragung liegt also darin, sich ein Bild über die Auswirkung verschiedener Entscheidungen oder Handlungen machen zu können.
Vor allem geht es auch darum, für wichtige Entscheidungen im Leben den richtigen Zeitpunkt zu wählen.

Viele berühmte Politiker und Staatsmänner wie z. B. Ronald Reagan, Napoleon (oder sogar Genscher, der immer seine Heilsteine in der Hand hielt),
erfolgreiche Unternehmer, Firmengruppen und auch Künstler beziehen und bezogen die großen Orakelauskünfte in ihre Entscheidungen und Vorgehensweisen mit ein.

In den Orakelsitzungen verwendet Sandra Franke-Sperrer folgende Methoden:

  • Aura-Lesen
  • Tarot
  • Runen
  • astrologie Konstellationen
  • Chakra-Energie-Karten

 

Kosten:
60 € / Stunde