Behandlung & Beratung, Kurse & Vorträge für ein glückliches Leben

Geistiges Heilen selbst erlernen

Hier lernen Sie praktisch, wie Sie gezielt die Selbstheilungskräfte eines Lebewesens anregen und auch Ihre eigenen stärken. Dies setzt voraus, dass die Grundgesetze des Lebens verstehen und akzeptieren. Die Kursinhalte beschäftigen sich insbesondere mit allen Aspekten des menschlichen Lebens, mit gesundem Denken, der Art und Weise, wie und was wir denken, mit familiären, gesellschaftlichen und religiösen Prägungen sowie deren Auswirkungen.

Es sind 18 zweitägige Kurseinheiten geplant, in denen folgende Inhalte praktisch und lebensnah - auch mit Exkursionen - vermittelt werden:

  • Die großen Energiekreisläufe des Jahres und die Bedeutung der heiligen Haine
  • Das grundsätzliche Wertesystem des Menschen, Urarchetypen und daraus resultierende soziale Prägungen
  • Die Bedeutung des morphogenetischen Feldes, der Akasha-Chronik und die Grundlagen des "Channelns"
  • Die belebte Aura verstehen und die Chakren verstehen und behandeln lernen
  • Das Böthen - die alte Form des Aussendens von Gebeten und Wünschen
  • Bedeutung von feinstofflichen Energien: Schutzgeist, Seelenfamilie, Krafttiere, Engel, Ahnen, Heilige & Co
  • Anregen der Selbstheilungskräfte durch heilende Gespräche
  • Der konstruktive Umgang mit Heilungskrisen und Blockaden
  • Kenntnis über wichtige Pflanzen, Mineralien und deren Kräfte
  • Radiästhesie (sicherer Umgang mit Pendel und Tensor)
  • Geomantie und irdische Strukturen ("europäisches Feng-Shui")
  • Der effektive Umgang mit Besetzungen, Verfluchungen und anderen fremden Einflüssen
  • Tiefenentspannung, Zugang zum Inneren Selbst und Lichtmeditation
  • Die Bedeutung von Musik und Heilgesängen beim Geistigen Heilen
  • Das Besprechen von Krankheiten mit traditionellen Gebeten
  • Planetenkräfte und Horoskop
  • Die Kunst des Orakelns & Symbolik
  • Der Selbstanspruch des Heilers und seine eigenen Bedürfnisse

Die Kurseinheiten können unabhängig von einander besucht werden, doch empfiehlt es sich zu Beginn, die ersten beiden Kurseinheiten zu besuchen, um dann auf dem Gelernten aufzubauen...

Bitte fragen Sie Termine bei mir persönlich nach!

Teilnahmegebühr für eine zweitägige Kurseinheit: 300,- €
Kursdauer insgesamt ca. 12-14 Stunden.